Jetzt abonnieren Magazinarchiv durchsuchen

Greenpeace Magazin Ausgabe 3.05

Bergsteigen im Bio-Hemd

Bislang bestehen Outdoor- und funktionelle Sportbekleidung vorwiegend aus Chemiefasern – also aus Erdöl. Jetzt macht eine neuartige Kunstfaser auf Basis nachwachsender Rohstoffe dem Polyester Konkurrenz: „Ingeo“ besteht aus Polylactid, Ketten von Milchsäuremolekülen, die in einem Fermentationsprozess aus pflanzlicher Stärke entstehen. Ingeo-Hemden – beim Outdoor-Ausrüster Salewa schon im Programm – lassen sich theoretisch kompostieren, da Polylactid vollständig biologisch abbaubar.