Jetzt abonnieren Magazinarchiv durchsuchen

Greenpeace Magazin Ausgabe 1.15

Ein Gotteshaus für alle

Ein Gotteshaus für alle
Am Petriplatz Im Herzen von Berlin soll eine weltweit einmalige Glaubensstätte entstehen: Kirche, Moschee und Synagoge in einem. Die Idee zum „House of One“ hatte eine protestantische Gemeinde. Das Gotteshaus soll jedem offen stehen, allen Religionen und Kulturen einen Raum für Dialog bieten. Der Verein Bet- und Lehrhaus Petriplatz wirbt dafür um Spenden – 40 Millionen Euro werden benötigt. Da bislang nur ein Bruchteil der Summe zusammengekommen ist, erscheint die für 2015 geplante Grundsteinlegung allerdings sehr ambitioniert.
house-of-one.org