ostern

Eine neue App für Smartphones soll es Verbrauchern vereinfachen, Produkte mit Eiern aus Käfighaltung zu vermeiden

neue ausgabe

Vor den EU-Wahlen zeigt das Greenpeace Magazin die vielen kleinen und großen Errungenschaften unserer Nachbarn, wirft 27 Schlaglichter auf Europa und berichtet, was Deutschland lernen kann.

finanzmarkt

Vertreter der Deutschen Bank und der Allianz sprechen mit Kritikern über den Handel mit Agrarrohstoffen – das Geschäft mit dem Hunger geht weiter.

energiewende

Energiekonzerne erwirtschaften mit Strom aus Braunkohle Milliardengewinne. Der Klimaschutz bleibt auf der Strecke.

+++ warenhaus +++

Fehlt Ihnen ein schönes Geschenk für die Familie, Kollegen, Nachbarn oder liebe Freunde? Ein Geschenk, das exklusiv, sinnvoll und ökologisch ohne Makel ist. Dann machen Sie bitte hier einen Bummel.

umweltverschmutzung

Das EU-Parlament will weniger Kunststoff-Tüten in der EU. Nun sind die Regierungen gefragt.

flucht

Ein Säugling in Hannover starb, ein Kind in Bayern hat durch Glück überlebt - die Fälle weisen auf die unzureichend Krankenversorgung von Flüchtlingen hin.

überwachung

Weltweit wird Hard- und Software für Menschenrechtsverletzungen eingesetzt – Ein NGO-Bündnis fordert strenge Exportkontrollen.

lebensmittel

Das Gütesiegel Neuland steht für artgerechte Tierhaltung – ein Geflügellieferant gesteht nun, jahrelang konventionelles Fleisch unter dem Siegel des Vereins verkauft zu haben.

atom

Die 2011 eingeführte Brennelementesteuer für Atomkraftwerke ist verfassungswidrig. Dies entschied heute das Finanzgericht Hamburg. Der Bund muss den Atombetreibern nun 2,2 Milliarden Euro zurückzahlen.

asylpolitik

Der Europawahlkampf ist in vollem Gange – nun wird die Flüchtlingspolitik zum Thema.

verkehr

Eine neue Studie zeigt: Der Güterverkehr in Europa ist nicht ausgelastet. Das verursacht unnötige Kosten und belastet die Umwelt.

saudi-arabien

Nach Medienberichten hat sich Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) gegen den umstrittenen Export von Kampfpanzern nach Saudi-Arabien ausgesprochen. Prompt hagelt es Kritik aus der Union.

ipcc

In seinem neuen Sachstandsbericht fordert der internationale Klimarat IPCC unmissverständlich, endlich den Ausstieg aus der besonders klimaschädlichen Kohleverstromung einzuleiten.

atomkraft

Drei Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima setzt die Regierung in Tokio erneut auf Atomkraft. Die ersten Meiler sollen wieder hochgefahren werden.

biotechnologie

Die EU will den Anbau des Gen-Maises 1507 zulassen – nun machen die Bundesländer Front gegen genmanipulierte Pflanzen. Das Zulassungsverfahren wurde offenbar massiv von der Industrie beeinflusst.

eier

Das Deutsche Tierschutzbüro strengt eine Klage gegen die Warenhauskette „Marktkauf“ an. Ihre Werbung für Eier aus Bodenhaltung täusche die Verbraucher.

atomkraft

Umweltschützer hatten seit Jahren gegen die Ausbaupläne für das tschechische Atomkraftwerk Temelin protestiert. Nun liegt das Projekt auf Eis – weil es sich nicht rentiert.

endlagersuche

Union, SPD und Grüne bestätigen heute die Einsetzung der Endlager-Kommission - Umweltverbände stellen Neuanfang in Frage.

nsa-skandal

Überraschender Rücktritt kurz nach der ersten Sitzung: Die Vorgänge im NSA-Untersuchungsausschuss sorgen für Spekulationen.

kohle

Die Bundesregierung erwägt einen Ausstieg aus der milliardenschweren Förderung von Kohlekraftwerken im Ausland. Umweltschützer hatten dies seit langem gefordert.

entwicklungshilfe

Die Ausgaben für Entwicklungszusammenarbeit sind im vergangenen Jahr gestiegen. Deutschland bleibt aber hinter seinen Versprechen zurück.

migration

Im Rahmen der Seenotrettungsaktion „Mare Nostrum” hat die italienische Marine in den vergangenen 48 Stunden rund 4000 sogenannte Bootpeople vor der süditalienischen Insel Lampedusa aufgegriffen. Seit Jahresanfang sind nun mehr als 15.000 Flüchtlinge an Italiens Küsten angekommen.

bürgerrechte

In der EU dürfen Bürger nicht ohne konkreten Verdacht überwacht werden – der Europäische Gerichtshof kippt die umstrittene Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung.

chemikalien

Schuhe, Taschen, Handschuhe – viele Lederprodukte sind mit Chrom(Vl) belastet. Jetzt muss der Online-Händler Zalando 1500 Schuhe zurückrufen. Die Chemikalie ist eines der großen Probleme der Lederindustrie, wie das Greenpeace Magazin in seiner neuen Ausgabe berichtet.

ökostrom

Als unausgewogen, zu industriefreundlich und klimaschädlich kritisieren Opposition und Umweltverbände den Kabinettsbeschluss zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Verbraucherschützer und Solarbranche wollen dagegen klagen.

menschenrechte

Zum Internationalen Roma-Tag beklagen Menschenrechtsorganisationen die zunehmende Gewalt gegen Roma in Europa. Deutschland müsse die Diskriminierung als Fluchtgrund ernst nehmen.

energiewende

Heute morgen beschloss das Kabinett die Neuregelung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Im Zentrum stehen Kürzungen der Ökostromförderung. Opposition und Umweltverbände kritisieren die Reform scharf.

subventionen

Der deutsche Stromversorger Greenpeace Energy hat bei der EU-Kommission gegen hohe Subventionen für Atomstrom in Großbritannien protestiert.

shop

Tier-Memo

Eine Arche Noah fürs Gedächtnis.

Erwachsene mögen vielleicht gegen

Kinder verlieren, doch die Umwelt

gewinnt auf jeden Fall.

hier bestellen

Outdoor-Spiel

Hier kommt Tualoop, das neue

Spiel für Groß und Klein.

hier bestellen

Alles zu seiner Zeit

Ein Saisonkalender für

Obst- und Gemüse.

hier bestellen

Solarfunkwecker

Wieder mal verschlafen? Mit diesem

Wecker kann es jedenfalls nicht

mehr vorkommen.

hier bestellen

Taschenmesser EvoWood

Das legendäre echte Wenger Messer

aus der Schweiz ist nicht umsonst das

weltweit meistverkaufte seiner Art.

hier bestellen

Kräutersaat

Legen Sie sich Ihr eigenes Kräuter-


gärtchen an – es lohnt sich.

hier bestellen

Duschtuch

Diese naturfarbenen Prachtexemplare in zwei beliebten Größen vereinen alle wünschenswerten Eigenschaften.

hier bestellen

Blumensaat-Set

Hier blüht Ihnen was. Pflanzen Sie

sich Ihr eigenes Blumenparadies!

hier bestellen

Notizblock

Unsere schönen Kalender mit Pflanzen-

motiven sind viel zu schade, um ins

Altpapier zu wandern. Darum haben

wir die Restbestände zu Notizblöcken

umarbeiten lassen.

hier bestellen

Schlafdecke

Ganzjahresdecke aus reiner Schur-

wolle vom Bio-Alb-Lamm, bezogen

mit Biobaumwolle. Mit dieser Decke

schlafen Sie selig.

hier bestellen

Walgesänge CD

Die Faszination dieser rätselhaften

akustischen Welt können Sie jetzt

selbst erleben mit unserer CD.

hier bestellen

netzwerk

Facebook
Google+
Twitter
YouTube
meinVZ
studiVZ
greenpeace magazin.
Große Elbstraße 145d . 22767 Hamburg . Tel: 040/808 12 80 80 . Fax: 040/808 12 80 99 . gpm@greenpeace-magazin.de . www.greenpeace-magazin.de