Greenpeace Magazin

Ozonschicht erholt sich

Endlich mal eine gute Nachricht: Die Ozonschicht, die die Erde vor krebserregenden UV-Strahlen schützt, regeneriert sich, melden die Vereinten Nationen. Bewirkt hat diese Entwicklung das Montreal Protokoll von 1987, in dem sich viele Staaten verpflichteten, ozonschädigende Chemikalien wie Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) zu verbieten. Laut den UN verhindert dieses internationale Abkommen bis 2030 jährlich zwei Milliarden Fälle von Hautkrebs.