Jetzt abonnieren Magazinarchiv durchsuchen

Greenpeace Magazin Ausgabe 2.15

Schick wie Oma

Mona Schütt liebt Blusen, Röcke und Kleider, die schon ihre Großmutter getragen hat. „Viele Klamotten sind wieder topmodern“, sagt die 32-Jährige. Die Schatzsucherin kann gar nicht so viele Unikate anziehen, wie sie in Kleiderschränken älterer Damen findet, die froh sind, ihre Sachen loszuwerden. Deshalb  präsentiert sie ihre Fundstücke mit Namen wie „Poppy Madlen“ in einem Online-Vintage-Shop. Zwei Kollektionen hat sie inzwischen zusammengetragen. Zu jedem Kostüm, Glockenrock oder Strickwestchen erzählt die Stuttgarterin auf ihrem Blog eine kurze Geschichte. Irgendwann will die ehemalige Landeskriminalbeamtin von ihrem Oma-Shop leben können. „Ich bin guter Dinge, dass das klappt.“
oma-klara.de