Jetzt abonnieren Magazinarchiv durchsuchen

Greenpeace Magazin Ausgabe 6.14

Schlechte Noten

Grüne Geldanlagen halten oft nicht, was sie versprechen: Die Verbraucherzentrale Bremen hat in Zusammenarbeit mit der Stiftung Warentest 46 ethisch-ökologische Investmentfonds geprüft, 34 Aktien- und 12 Rentenfonds. Nur fünf schließen Investitionen in die Kohle- und Ölindustrie aus. Acht nachhaltige Investmentfonds garantieren nicht einmal, kein Geld mit Waffen- oder Panzergeschäften zu verdienen. Und fünf der untersuchten Fonds lehnen Kinderarbeit nicht explizit ab. Lediglich eine einzige Fondsgesellschaft, Ökoworld, meidet alle von den Verbraucherschützern als kritisch eingestuften Geschäftsfelder konsequent und überzeugt zudem durch eine hohe  Transparenz.
verbraucherzentrale-bremen.de