Jetzt abonnieren Magazinarchiv durchsuchen

Greenpeace Magazin Ausgabe 5.16

Was verbraucht am wenigsten Energie: Getränkekarton, Glas-oder Plastikflasche?

fragt Klaus Töppmann aus Simmelsdorf

Leider gibt es keine aktuellen Studien, die all das miteinander vergleichen. Interessant sind aber Zahlen des IFEU-Instituts zu Mineralwasser und Bier: Sie zeigen, dass der Vertrieb in Mehrwegflaschen am wenigsten CO2 verursacht. Dabei schneidet PET sogar etwas besser ab als Glas. Das Einschmelzen von Einwegglas dagegen – etwa Weinflaschen – kostet viel Energie. Umstritten sind Getränkekartons: Das Umweltbundesamt sieht ihre Ökobilanz gleichauf mit Mehrwegsystemen, die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hält das für falsch. Denn Tetrapak und Co. bestehen aus Frischfasern und Kunststoff – der am Ende verbrannt wird.