Jetzt abonnieren Magazinarchiv durchsuchen

Greenpeace Magazin Ausgabe 6.07

Grüner Jobmotor

2006 arbeiteten in Deutschland bereits 235.000 Menschen in den Branchen Wind, Sonne, Bioenergie und Co. – ein sattes Plus von 50 Prozent gegenüber 2004. Nach Angaben des Bundesumweltministeriums sind mehr als die Hälfte der Arbeitsplätze auf das Erneuerbare-Energien-Gesetz zurückzuführen. Bis 2010 könnte die Branche sogar 500.000 Jobs bieten. Doch schon jetzt beklagen laut einer Studie des Wissenschaftsladens Bonn rund 60 Prozent der Unternehmen einen Mangel an qualifizierten Fachkräften. Gesucht werden Ingenieure, Mechatroniker, Projektmanager und Umwelttechniker.