Jetzt abonnieren Magazinarchiv durchsuchen

Greenpeace Magazin Ausgabe 6.07

Gut gekühlte Spiele

Greenpeace lobt Coca-Cola: Der US-Konzern will bei den Olympischen Spielen in Peking 2008 nur Kühlgeräte und Getränkeautomaten aufstellen, die wenig Strom brauchen und ohne die klimaschädlichen Fluorkohlenwasserstoffe (FKW) auskommen. Dieser Schritt spart so viel Treibhausgase als wenn 21.000 Autos während der Spiele in den Garagen blieben.