Ausgabe 5.09

Jetzt abonnieren Magazinarchiv durchsuchen
Atomkanzlerin Merkel - 5.09

Meta-Description

Verbissen kämpfen die Stromkonzerne um längere Laufzeiten für ihre Altreaktoren. Erfüllt die Bundesregierung den Wunsch, wäre das verheerend für den Ausbau der erneuerbaren Energien und Klimaschutz.

Inhaltsverzeichnis

Editorial

BUNDESTAGSWAHL
Atompolitik – Warum längere AKW-Laufzeiten den Klimaschutz torpedieren
Sicherheit – Sieben Schrottreaktoren können sofort vom Netz
Klimaschutz – Merkels magere Bilanz
Wahl-Check – Was die Parteien beim Umweltschutz planen

Wirtschaftskrise – Nico Paech fordert die Abkehr vom Wachstumszwang
Baumwolle – Der Stoff, der jeden angeht
Stille – Geräuschesammler fahndet nach Ruhe
Fischerei – Verschärfte Kontrollen zum Schutz der Meere
Spionage – Konzerne setzen Profi-Schnüffler auf Umweltschützer an
Malediven – Neue Heimat für ein versinkendes Volk
Klimakriege – Der Soziologe Harald Welzer über die Folgen der Erderwärmung
Wälder – Mit Öko-Jägern unterwegs

NEWS
Design – Prämierte Umweltplakate
Dünger – Wie der Konzern K+S die Werra verschmutzt
CO2-frei – Eine Familie lebt klimaneutral
Lithium – Boliviens Schatz im Salzsee
Solarstrom aus der Wüste – Pro und Contra
Amazonien – Schuhhersteller profitieren von Regenwald-Zerstörung
Asbest – Tödliche Gefahr noch nicht gebannt
Integration – Fahrradkurse für Migrantinnen
Tschernobyl – Können Energiepflanzen Böden entgiften?
Flugverkehr – Airlines versprühen Insektizide an Bord

RUBRIKEN
Personalien
Lügendetektor
Update
Medien
Kolumne – Respekt für Milchkühe und Landwirte!
Geht doch! – Von anderen lernen
Tu was – Tipp 76
Panorama
Forum Leserbriefe, Impressum
Keine Anzeige von McDonald's
Wieso, weshalb, warum? – 18: Kraft-Wärme-Kopplung