Ausgabe 4.17

Jetzt abonnieren Magazinarchiv durchsuchen
Klüger essen – 4.17

Inhaltsverzeichnis

Vorneweg

Wegweiser
Hanna Saliba – Hoffnungsgastronom
Anja Hradetzky – Kuhfreundin
Sarah Steiner – Wurmexpertin
Ulrich Pohanka – Demokoch

Entrées
Naschwerk
Kochtopf
Karaffe
Fruchtkorb

Die Giganten – Eine Handvoll Konzerne dominiert den globalen Lebensmittelmarkt.
Zwei, die gerne einkaufen – Was Großinvestoren gerne essen.
Eine Kugel Birke, bitte – Eine kleine dänische Firma produziert Eis aus Birkensaft.
Naschende Urahnen – Die Germanen wussten sich ihr hartes Leben zu versüßen.
Eine Woche ohne Fleischsalat – Wenn man den Vater vorläufig zum Vegetarier macht.
Radikale Reduktion – Ein Stern, aber kein Pfeffer: Ein restlos regionales Restaurant.
Der schönste Tag der Woche – Ein alter Herr bekocht seine Hochhausnachbarn.
Hilfe aus dem Hahn – Wie man mit Leitungswasser Hilfsprojekte in Sambia fördert.
Artenschutz geht durch den Magen – Vivasphera schützt pro Produkt eine Tierart.
Es begann mit Honig – Walter Lang: vom Selbstversorger zum Bio-Pionier.
Alles in Butter – Internationale kulinarische Redensarten – wörtlich genommen.

Eine Frage – drei Antworten
Würde die Einführung des Schulfachs „Ernährungsbildung“ dazu führen, dass Kinder gesünder essen?

Augenzeuge
Patrick Reinecke sieht als technischer Leiter einer Biogasanlage das Ausmaß der Essensverschwendung

Rätsel – Das Geschäft der Großkonzerne
Kultur – Kunst und Bücher
Warenhaus – Schöne Produkte
Leserbriefe und Impressum
Geht doch! – Von anderen lernen
Keine Anzeige von McDonald’s