DPA Ticker

Carolin Kebekus: Frauen werden anders beleidigt als Männer

Berlin/Köln (dpa) - Komikerin Carolin Kebekus (40) sieht Frauen durchweg einer besonderen Art von Beleidigungen ausgesetzt. «Das ist natürlich auch ein Phänomen, dass man als Frau immer sexuell beschimpft wird», sagte sie im Podcast «1,5 Grad» der deutschen Klimaaktivistin Luisa Neubauer. Nie sei sie ein «Blödi» oder «Idiot». «Sondern ich bin immer ungebumst und oder eine Schlampe», stellte Kebekus fest. Die 40-Jährige («Die Carolin Kebekus Show») gehört zu den erfolgreichsten Komikerinnen Deutschlands.

Jahresabo inkl. Prämie ab

35,50 €

Die Welt besser machen!

Wie, steht im Greenpeace Magazin.

Jetzt Abonnieren