Sa, 2017-09-09 18:20
Berlin (dpa)

Höcke warnt vor «kultureller Kernschmelze» durch Zuwanderung

Berlin (dpa) - Der Thüringer AfD-Fraktionsvorsitzende Björn Höcke hat seine Anhänger vor einer «kulturellen Kernschmelze» durch die Zuwanderung gewarnt. Bei einer Wahlkampfveranstaltung im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf warnte er am Samstag: «Wir verlieren gerade unsere Heimat.» Zu der Diskussion über eine moralische Verpflichtung wohlhabender Länder wie Deutschland, Flüchtlingen zu helfen, sagte er: «Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung.» Überlegungen der Bundesregierung, die Überalterung der Gesellschaft teilweise durch Einwanderung zu bremsen, bezeichnete er als Versuch, «Feuer mit Benzin zu löschen».

Höcke ist das prominenteste Gesicht des rechtsnationalen Flügels der Partei. Er selbst kandidiert nicht für den Bundestag. AfD-Direktkandidatin in dem Bezirk ist Jeannette Auricht. Sie tritt unter anderem gegen Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Linke) und Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) an.

Höckes Rede wurde von den rund 150 Teilnehmern der Veranstaltung, die in einer Gaststätte stattfand, mit begeistertem Applaus quittiert. Während seiner kritischen Ausführungen zu Politikern der aktuell im Bundestag vertretenen Parteien riefen die Anwesenden mehrfach «Pfui». Viel Zustimmung erhielt auch Thorsten Weiß, der für die AfD im Berliner Abgeordnetenhaus sitzt. Auch er warnte vor einer Zuwanderung mehrheitlich ungebildeter Menschen aus arabischen und afrikanischen Staaten. Allerdings machte er selbst in seiner Rede aus der Oper «Tannhäuser» von Richard Wagner die Oper «Tannenhäuser».

Di, 2018-12-11 08:55
Brüssel/Kattowitz (dpa)

Vorerst kein EU-Kompromiss zu Klimaschutz-Vorgaben bei Autos

Di, 2018-12-11 08:08
Stuttgart (dpa)

Autogeschäft treibt Wachstum des Prüfkonzerns Dekra

Di, 2018-12-11 08:06
dpa - Deutsche Presseagentur GmbH

Greenpeace-Aktivisten mit brennender Weltkugel vor Brandenburger Tor

Di, 2018-12-11 08:00
Stuttgart (dpa)

Autogeschäft treibt Wachstum des Prüfkonzerns Dekra

Di, 2018-12-11 07:12
Singapur (dpa)

Ölpreise wenig verändert

Di, 2018-12-11 06:20
Angeles (dpa)

30 Festnahmen bei religiösem «Ungehorsam» an US-mexikanischer Grenze

Di, 2018-12-11 06:17
Eisenach/Berlin (dpa)

Bahn und Gewerkschaft EVG nehmen Tarifgespräche wieder auf

Di, 2018-12-11 05:50
Hamburg (dpa)

Energiekosten steigen langfristig nur wenig - Ausnahme Strom Von Eckart Gienke, dpa

Di, 2018-12-11 05:00
Washington (dpa)

Das Jahr der Zölle - Trumps Kampf um Handelsvorteile wird weitergehen Von Michael Donhauser, dpa

Di, 2018-12-11 04:56
Gütersloh (dpa)

Studie zu Werten und Tugenden: Fast alle halten sich für guten Bürger

Di, 2018-12-11 04:06
Berlin (dpa)

Bahn-Warnstreik: Weiter Zugausfälle und Verspätungen im Fernverkehr

Di, 2018-12-11 04:00
Gütersloh (dpa)

Was ist ein «guter Bürger»? Deutsche und Migranten antworten ähnlich

Di, 2018-12-11 04:00
München (dpa)

So viel Strom aus erneuerbaren Energien wie noch nie

Di, 2018-12-11 03:34
Yamoune (dpa)

«Besser als Äpfel» - Bauern im Libanon hoffen auf Cannabis-Boom Von Weedah Hamzah, dpa

Di, 2018-12-11 03:30
Hamburg (dpa)

Strom ist der Kostentreiber unter den Energieträgern