Do, 2019-04-18 07:36
Singapur (dpa)

Ölpreise kaum verändert

Singapur (dpa) - Die Ölpreise haben sich am Donnerstag nur wenig verändert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 71,68 US-Dollar. Das waren sechs Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg ebenfalls geringfügig um vier Cent auf 63,80 Dollar.

Gestützt wurden die Ölpreise durch die jüngste Entwicklung der Ölreserven in den USA. Am Vortag hatte die US-Regierung einen Rückgang der Lagerbestände an Rohöl gemeldet. Der Markt hatte hingegen einen Anstieg erwartet. Sinkende Ölreserven können ein Hinweis auf eine höhere Nachfrage oder ein geringeres Angebot sein und stützen in der Regel die Ölpreise.

Allerdings bleibt die Fördermenge an Rohöl in den USA weiter auf hohem Niveau. Wie die Regierung in Washington weiter mitgeteilt hatte, lag die Ölproduktion in der vergangenen Woche bei durchschnittlich 12,1 Millionen Barrel pro Tag und damit nur knapp unter dem zuvor erreichten Rekordhoch von 12,2 Millionen Barrel pro Tag.

Fr, 2019-05-24 00:01
Baden-Baden (dpa)

Sting rät zu Optimismus im Umgang mit Krisen

Fr, 2019-05-24 00:01
Berlin (dpa)

FDP und Grüne offen für City-Maut

Do, 2019-05-23 23:31
Washington (dpa)

Milliardenhilfen für US-Bauern wegen Handelskrieg mit China

Do, 2019-05-23 23:21
München (dpa)

Feuerwehr rettet Hund aus reißender Isar - mit Drehleiter

Do, 2019-05-23 22:52
London/Amsterdam (dpa)

Die EU-Wahl hat begonnen - Hollands Sozialisten nach Prognose vorn Von Michael Evers, Verena Schmitt-Roschmann und Irmgard Kern, dpa

Do, 2019-05-23 19:21
Hannover (dpa)

Energieminister beraten in Hannover über Netzausbau

Do, 2019-05-23 19:00
Kopenhagen (dpa)

Wieder weltweite Klimaproteste - mehr als 200 deutsche Städte dabei

Do, 2019-05-23 19:00
Mainz (dpa)

Verbraucherschutzminister stellen Beratungsergebnisse vor

Do, 2019-05-23 19:00
Hannover (dpa)

Energieminister beraten in Hannover über Netzausbau

Do, 2019-05-23 19:00
München (dpa)

Merkel besucht Robotikschule der Technischen Universität München

Do, 2019-05-23 18:52
Warschau (dpa)

Pipelinebetreiber: Russische Öllieferungen zum 9. Juni wieder möglich

Do, 2019-05-23 18:11
Berlin (dpa)

CDU lädt Youtuber Rezo nach scharfer Kritik zu Meinungsaustausch ein Von Marek Majewsky und Jörg Blank, dpa

Do, 2019-05-23 18:11
Heidelberg (dpa)

Länder, Regionen und Kommunen rücken beim Klimaschutz zusammen

Do, 2019-05-23 18:03
Berlin (dpa)

Faktencheck zum Anti-CDU-Video: Hat Rezo recht? Von Jan Ludwig und Sebastian Fischer, dpa

Do, 2019-05-23 17:23
München (dpa)

Thunberg, Neubauer und Co. fordern Welt zum Klimastreik auf