DPA Ticker

Polizeigewerkschaft: Demonstrationen vor Corona-Impfzentren verbieten

Berlin (dpa) - Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hat ein Demonstrationsverbot vor Corona-Impfzentren in Deutschland gefordert. «Wir brauchen Demoverbote, sowohl auf den Transportstrecken als auch bei den Impfstationen», sagte Wendt der «Passauer Neuen Presse» (PNP, Weihnachtsausgabe). Der Impfstoff sei ein wertvolles Gut. «Man muss sich auf alle Eventualitäten vorbereiten, um den Impfstoff zu schützen.»

Eigentlich müsse es jetzt selbstverständlich sein, auf solche Demonstrationen zu verzichten, doch von solchen Selbstverständlichkeiten könne man leider nicht ausgehen. «Wenn die Impfstoff-Transporte so ablaufen wie die Castor-Transporte, werden wir das nicht hinbekommen. Das schafft die Polizei dann kräftemäßig nicht», warnte Wendt. Die Kommunen sollten rasch Verbote erlassen, die Länder koordinieren. Denn «wir haben diese Querdenker-Demos bereits erlebt und gesehen, welches aggressive Potenzial es da gibt.»

Jahresabo inkl. Prämie ab

35,50 €

Die Welt besser machen!

Wie, steht im Greenpeace Magazin.

Jetzt Abonnieren