DPA Ticker

Ulrich Noethen erzählt in Podcast von Pille und Penizillin

Baierbrunn (dpa) - Schauspieler Ulrich Noethen ist in einem neuen Podcast-Projekt über Medizingeschichte zu hören. In acht Folgen schildert der 61-Jährige als Erzähler die Entwicklung etwa von Penizillin, Dialyse, Chemotherapie und Antibabypille, wie der Wort & Bild Verlag («Apotheken Umschau») am Mittwoch in Baierbrunn zum Start ankündigte. Los geht es mit einer Folge über Anästhesie. Die Folgen erscheinen alle zwei Wochen. Noethen erzählt dabei zu Beginn auch etwas Persönliches oder stellt Fragen in den Raum. Fachexperten ordnen in dem Podcast ein und beschreiben die Phänomene näher. Mit dem neuen Podcast «Siege der Medizin» erweitert der Verlag zugleich sein Audio-Portfolio, zu dem bereits mehrere Podcasts gehören.

Mehr zum Thema

MEHR BEITRÄGE

Jahresabo inkl. Prämie ab

35,50 €

Die Welt besser machen!

Wie, steht im Greenpeace Magazin.

Jetzt Abonnieren