Der Große Adjutant nistet nur noch in Kambodscha und im Nordosten Indiens. Dort aber ist der bedrohte Storch als Pechbringer verschrien. Glück im Unglück: Die Biologin Purnima Barman widmet sich ganz und gar dem Erhalt der unpopulären Art. Mit einer Initiative engagierter Frauen hat sie den Vögeln zu einer großen Fangemeinde verholfen – und den Tierschützerinnen zu eigenem Einkommen und neuem Selbstbewusstsein. Aus unserer Ausgabe 3.22 „Ich bin raus!" zeigen wir Bilder, die das Engagement der Frauen für den skurrilen und bedrohten Vogel illustrieren

Galerie

Unter ihren Fittichen

ANSEHEN

Den ganzen Artikel zur Bildergalerie können Sie in der Ausgabe 3.22 „Ich bin raus!" des Greenpeace Magazins nachlesen. Im Schwerpunkt dreht sich hier alles um Menschen, die das Gefühl antreibt, dass es mehr geben muss als Eigennutz und eine Wirtschaft, die auf Ausbeutung basiert. Um diese Menschen kennenzulernen, haben wir das ganze Land bereist und dabei viel Optimismus erlebt, der Sie hoffentlich genauso inspiriert wie uns. Das Greenpeace Magazin erhalten Sie als Einzelheft in unserem Warenhaus oder im Bahnhofsbuchhandel. Alles über unsere vielfältigen Abonnements inklusive Prämienangeboten erfahren Sie in unserem Abo-Shop. Sie können alle Inhalte auch in digitaler Form lesen, optimiert für Tablet und Smartphone. Viel Inspiration beim Schmökern, Schauen und Teilen!

Mehr zum Thema

Leseecke

Über flüssige Trends

Sinn und Unsinn von Smoothies

MEHR BEITRÄGE

Jahresabo inkl. Prämie ab

35,50 €

Deutschlands größtes Umweltmagazin

Fundiert. Konstruktiv. Unabhängig.

Jetzt Abonnieren